Reit- und Fahrverein Röhlingen u.U. 1924 e.V.

">

Logo

Unterricht am Pferd

Ursprünglich als Training für das Freispringchampionat ins Leben gerufen, hat sich das Freispringen als Winterarbeit etabliert. Unter Leitung von verschiedenen Mitgliedern dürfen hier alle Pferde, junge, alte, Dressurpferde oder auch Springpferde, freispringen. Diese Termine werden kurzfristig angeboten.

Cornelia Wengert kümmert sich um die Ausbildung unseres Reiternachwuchses. In einer Führzügelstunde lernen die Kinder unter ihrer Anleitung die ersten Grundbegriffe. Wenn Interesse besteht, gibt sie auch gerne Springunterricht für Anfänger.

Mittwochs trainieren unsere jüngsten
Voltikinder (ab 6 Jahre) unter Leitung von Inga Maierhöfer. Das Training umfasst Übungen auf dem Holzpferd, aber auch auf dem richtigen Pferd. Eingesetzt wird hier vor allem der kleine Schimmel Hotte. Am Holzpferd unterstützen die Trainerinnen Hanna Hauber, Nina Hauber, Nora Pautz und Jana Steiner.

Wenn die Voltikinder schon mehr gelernt haben, können sie aufrücken in die höheren Klassen. Diese trainieren auf der Reitanlage von
Beate Pfitzer in Neunheim. Unsere Voltigier-Turniergruppe der Klasse L trainiert mit Longenführerin Conny Wengert in Röhlingen auf Monte, die Nachwuchsgruppe der Klasse A trainiert mit Larissa Gösele und Raffael Gschwender.


Für weitere Informationen schreibt bitte die
Trainer und Ausbilder an. Die aktuellen Zeiten der Unterrichtsstunden findet Ihr im Hallenbelegungsplan sowie - bei kurzfristigen Änderungen - unter dem Punkt "Aktuelles".